Innere Medizin

Haben Sie gewusst? Auch Tiere können an Bluthochdruck, Diabetes oder Krebs erkranken. Die innere Medizin gleicht manchmal der Arbeit eines Detektivs. Durchfall, Husten, Fieber, Erbrechen und noch viele andere Symptome können ganz verschiedene Ursachen haben. 

Unser hauseigenes Labor ermöglicht uns eine gute Diagnostik. Wir können viele Tests direkt in der Tierarztpraxis durchführen, was vor allem bei Notfall-Patienten sehr wichtig ist. Bei der Spurensuche helfen uns die Untersuchung von Blut, Urin und Kot sowie die Blutdruckmessung. 


 

Blutdruck: Die Blutdruckmessung gehört zu jedem Alterscheck. Vor allem ältere Katzen leiden des Öfteren unter zu hohem Blutdruck. Meistens ist die Ursache dafür eine Nierenerkrankung oder eine Schilddrüsenüberfunktion. 

 

Kotanalyse: Hat Ihr Tier schleimigen Durchfall oder sogar Blut im Kot? Oft ist die Ursache dafür Giardienbefall. Mit einem Giardientest, den wir im hauseigenen Labor durchführen, können wir Ihnen schon nach 10 Minuten sagen, ob Ihr Tier mit diesen kleinen Plagegeistern infiziert ist oder nicht.